XJAZZ Edition Radebeul 2019

Nach einem wundervollen musikalischem und literarischem Wochenende in der Oberlößnitz wollen wir das Festival mit ein paar Bildern Revue passieren lassen.

Die Mitglieder*Innen des Radebeuler Kultur e.V. beteiligten sich ehrenamtlich mit großem Engagement an der Durchführung des Festivals und stellten diverse Sachleistungen zur Verfügung.

Mit über 800 Besucher*Innen an drei Tagen hat sich das XJAZZ Edition Radebeul als feste Instanz in der städtischen Kulturszene etabliert. Die gesellige und familienfreundliche Atmosphäre des Festivals spiegelt dabei in besonderem Maße den Wunsch des Radebeuler Kultur e.V. nach einer inklusiven Kulturlandschaft wider. Auch bei der Auswahl der Künstler*Innen konnte das XJAZZ Edition Radebeul Festival mit einer ausgewogenen geschlechter- und altersgerechten Balance glänzen.

So stand die Free Jazz Combo SKlation um den 18jährigen Radebeuler Vincent Meissner neben Free Jazz Legende Günter Baby Sommer auf der Bühne. Ebenso konnten internationale Musiker wie die Sängerin Kristin Amparo aus Schweden und der Saxophonist Jesper Løvdal aus Dänemark gewonnen werden. Neben gefeierten Künstlern wie dem Berliner Gitarristen Arne Jansen und der Dresdener Jazzsängerin Anna Mateur konnten auch Newcomer wie die Studentenband NOUK aus Dresden und das Horst Hansen Trio aus Krefeld das Publikum begeistern. Eine musikalische Erstbegegnung zwischen Jesper Løvdal und dem Gitarristen Uwe Kropinski feierte darüber hinaus ihre Premiere. Bei einer Lesung mit den Schauspielern Micha Heuser und dem Game of Thrones Star Tom Wlaschiha konnte das Publikum Geschichten um Jazzlegenden wie Michael Naura und anderen Musikgrößen lauschen. Das Festival klang mit einem kostenfreien Nachmittagskonzert des Richard Ebert Quintetts aus und endete mit dem Trio Urknall um Günter Baby Sommer, Micha Winkler und Tobias Morgenstern.

Ein großer Dank gilt den Veranstaltern von Dynamite Konzerte sowie allen ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern, Freunden und Familien und natürlich den Spielorten Weingut Karl Friedrich Aust, Haus Steinbach, Landesbühnen Sachsen und dem Kulturbahnhof Radebeul.

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top